Posticum - Movimentum Iuventutis Christianae
Teiului u. 26, RO - 410477 Nagyvárad/Oradea/Grosswardein
Tel.: +40 259 431 398 Fax: +40 359 410 882
Email: info@posticum.ro
Web: www.posticum.ro
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 1

April

Zeitschriften


A Sziv

Monatsmagazin des Jesuitenordens, zu ihrem hundertjährigen Bestehen fragten sie uns, ob wir das Zentrum der Verbreitung für Siebenbürgen sein könnten.

A Sziv ist eines der ältersten Zeitschriften unter den regelmäßig erscheinenden ungarischen Medien – Themenschwerpunkte sind geistliche Inhalte und Kultur (von und ) für den Jesuitenorden.

Zunächst erschien es als Wochenzeitung und zu ihrer Blütezeit wurden 200.000 Exemplare ausgeliefert. 1950 in Ungarn verboten, wurde der Hauptsitz nach Toronto, Canada verlegt. Seit der Wende 1990 ist der Hauptsitz wieder in Budapest.

tovább

Pannonhalmi Szemle

Eine vierteljährlich erscheinende Zeitschrift aus dem Benediktinerkloster aus Pannonhalma, welche dem Interessenskreis interessante und kulturell offene Bewertungen über das „alte“ Pannonhalma zwischen 1926 und 1944 veröffentlicht.

 

Beim Relaunch der Zeitschrift, im Frühjahr 1993, war die Absicht der Gründer nicht mit noch einem weiterem "konfessionellen" Zeitschrift in den Medienmarkt zu steigen, sondern dem Leser ein Forum für den Dialog zu bieten, welcher, unter Anleitung des II. Vatikanischen Konzils hinsichtlich der Kultur, weniger ein Feld für die Missionsarbeit, sondern mehr als Grundstein für eine souveräne intellektuell-geistigen Wirklichkeit dienen sollte. Dieser Ansatz erfordert die Kirchen offen für andere Werte zu bleiben, als auch ihre eigenen zu kommunizieren. Die Pannonhalmi Szemle hat daher eine einzigartige Aufgabe, die ihr eine ganz besondere Stellung unter den kirchlichen und kulturellen Publikationen verleiht: das Bestreben, über diesen Grenzen, welche zunehmend unüberwindlich erscheinen, zu agieren.

Kurz gesagt: unsere Wünsche vierteljährlich mittels eines friedlichen und echten Dialog zu fördern, jenseits der Tagespolitik, offen für humanistische Grundwerte von Disziplinen wie etwa Philosophie, Theologie, Kunsttheorie und Geschichte, Psychologie und Pädagogik.

tovább