Posticum - Movimentum Iuventutis Christianae
Teiului u. 26, RO - 410477 Nagyvárad/Oradea/Grosswardein
Tel.: +40 259 431 398 Fax: +40 359 410 882
Email: info@posticum.ro
Web: www.posticum.ro
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 1

April

Audioaufnahmen


Orchestra Posticum Iuventutis Internationalis

»Als Gott das Durcheinander in Babel sah, hatte er Mitleid mit der Menschheit und er schenkte ihnen eine gemeinsame Sprache – die Musik.«

János Fürst, ungasrischer Dirigent

 

Auf der Terasse des Posticums versuchen sich ungarische und rumänische Jugentliche – ohne des anderen Sprache zu sprechen – sich durch Handzeichen zu verständigen; Offenheit, Respekt und Interesse strahlen sie sich gegenseitig zu. Sie spüren es, wissen es: sie haben etwas Gemeinsames in sich, dass sie vielleicht sogar mit Wörtern nicht beschreiben könnten, auch wenn sie sich gegenseitig verstehen würden.

Schüler aus Szeged und Oradea haben mit dieser Erfahrung die Idee geboren, mit der Musik auch mit den hintersten Ecken Europas zu kommunizieren.

Das erste internationale Jugendorchester wurde 2009 (im 250. Todesjahr G. F. Händels und dem 200. Todesjahr J. Haydn) von der Szegedi Tudományegyetem Vántus István Gyakorló Zeneművészeti Szakközépiskola und dem POSTICUM M.I.C. gegründet.

Über kulturrellen und religiösen Beschränkungen, über geschichtlichen Stereotypen und Misständen hinaus, ganz im Gegensatz zu alltäglichen Feindselikeiten oder dem Auseinanderfallen der der Gruppe, bewies das Orchester, dass trotz unserer babilonischen Verwirrung eine gemeinsame Sprache existiert: die Musik.

  www.orchestraposticum.eu

tovább

Die Lehren des hl. König Stephan an den jungen Prinzen Imre

Darbietung mit Megyesfalvi Sándor (Stimme) und Balázs Elemér (Jazzschlagzeug) – Posticum M.I.C., 2010

 

Der Höhepunkt im Jubiläumsjahr des Posticums war sicherlich die Festivität im Mai, jedoch fand es einen Würdigen Abschluss mit der CD-Erscheinung dieser Aufführung am 5. November. Ein Jahr davor fanden die Aufnamen statt; Ideengeber war einJahr davor eine Veranstaltung im Benediktinerkloster in Pannonhalma, als dor ein ähnliches Spektakel zu ehren des hl. Stephan stattfand. Mit der Stimme von Megyesfalvi Sándor und der musikalischen Improvisation von Balázs Elemér ist hier ein einzigartiges Werk gelungen, dass sogar heute noch auf die Politik zutrifft.

 

Preis: 10 Ron

tovább

Katzenhügel: Gedichte von Tóth Ágnes mit Liedern von Trifán László

Auf der CD finden sich 11 Titel mit meinen Gedichten. Diese Gedichte sind die Gedanken meiner Enkelin, die Gedanken der mich umzingelnden Kinder, ihre ragen, ihre Meinungen und ihre sie umgebende Welt: über die Menschen, über Tiere, Dinge, über die Natur, über Wochentage und über Feste, über gute und schlechte Vorsetze. Der Name der CD ist auch ein Titel eines Gedichtes: über den beliebtesten Hügel der Stadt, dem Katzenhügel; in diesem Gedicht wird er aus Kinderaugen vorgestellt. Die Gedichtchen spiegeln die spielerische Fähigkeit der ungarischen Sprache wieder, ihre Vielseitigkeit und Vielfarbigkeit, gleichzeitig sind haben sie auch einen erzieherische Charachter. Trifán László hat die Nachricht, die die Gedichte weitergeben wollen, sofort gespürt: er hat die Lieder so komponiert, als wären sie wie angegossen – die Gedichte erheben sich dadurch auf eine höhere Ebene. Diese CD bewahrt das Zusammentreffen von Musik und Poesie; sie vermag den Hörer zum Lachen zu bringen und den grauen Alltag auszumalen und die Vorstellungskraft hoch zu heben.

Tóth Ágnes

 

Preis: 30 Ron

tovább

Make Your Life Better - Báder Olivér

Posticum M. I. C.e, Oradea, 2010.

Text und Musik: Bader Oliver

 

 

Preis: 40 Ron


Ohne Musik gibt es nichts.

Die schönsten Aufnahmen des Kinderchors sowie des Jugendorchesters des Posticums.

Posticum M. I. C., Oradea, 2005

 

Der Kinderchor des Bildungshauses Posticum wurde im Oktober 2000 von der Musiklehrerin Maria Szabo aus Oradea gegründet und geleitet. Zu Beginn hatte der Chor 50 Mitglieder, aber diese Zahl wuchs mit der Zeit, so dass das Bildungshaus Posticum zwei Chöre hatte: einen Kinderchor (zwischen 9 und 13 Jahren) und einen Jugendchor (zwischen 14 - 17 Jahren). Die Leiterin des Kinderchors ist Maria Szabo, die des Jugendchores Annamaria Pop, beide Musiklehrerinnen an Schulen in Oradea.

 

Preis: 15 Ron

tovább