Posticum - Movimentum Iuventutis Christianae
Teiului u. 26, RO - 410477 Nagyvárad/Oradea/Grosswardein
Tel.: +40 259 431 398 Fax: +40 359 410 882
Email: info@posticum.ro
Web: www.posticum.ro
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 1

April

Almanach

Hier finden Sie die Jahresbücher chronologisch geordnet, mit den jeweiligen Programmen des Posticums. Darüber hinaus enthalten die Bücher noch, welche Ergebnisse durch die Projekte erreicht haben.

Klicken Sie auf die gewünschte Jahreszahl um mehr Informationen zu erhalten.


MMXIII

Jahresbericht.

Gewinn und Verlust. Finanzbericht.


MMXII

Jahresbericht

Gewinn und Verlust. Finanzbericht.


MMV

Noch in keinem der fünf Jahre, seitdem das Posticum existiert, hat sich das Leben in so einem großen Maße, wie dieses Jahr, geändert. Es kam im Alltag zu einer Konfrontation des Konzeptes, in das wir so einen großen glauben hatten, dass das Posticum errichtet werden konnte, mit der rumänischen Wirklichkeit.

Wir dachten, dass es möglich wäre die kulturellen Programme und das Gebäude des Posticums durch die im Hintergrund arbeitenden Firmen finanzieren können. Wir dachten, dass wir nicht auf Spenden angewiesen und verschiedene Subventionen angewiesen sind, sondern dass wir daraus überleben können, was wir uns selbst erarbeiten. Wir dachten: Wir werden unabhängig sein, und können alle Werte verantworten, die wir bekennen.

tovább

MMIV

Sofern man davon reden kann, dass eine Organisation eine eigene Existenz hat, sind die Ereignisseim Posticum dessen Geschichte. Die Geschichte einer Einrichtung überschneidet sich nur in den seltensten Fällen mit denen, die dort arbeiten – zu Beginn noch eher aber heute immer weniger. Neben der großen Geschichte, welche vom Posticum handelt, haben dessen Schöpfer und Former alle ein eigenes Schicksal, welche sich nach einiger Zeit von dem des Posticums trennt. Im vergangenen Jahr mussten wir uns von einigen solchen Menschen verabschieden, welche früher diese Geschichte beeinflusst und mitgestaltet hatten. Einige webten solche Kapitel hinzu, ohne die die heutigen Gespräche völlig sinnlos und nur Kauderwelsch wären. Andere wiederum griffen eine Handlung auf und versuchten diese aufzubauen, und als sie sich zu stark darin verrannten, waren wir gezwungen die Reißleine zu ziehen. Wieder andere haben sich erst vor kurzem uns angeschlossen, damit das Posticum mit neuen Handlungen bereichert wird.

tovább

MMIII

Am Adventvorabend wurde dieser Brief geschrieben. Für einen Weihnachtsgruß ist es noch etwas zu früh, und auch für das Fazit am Jahresende ist es noch zu früh. Wir möchten aber trotzdem, dass unser Brief sie in der Vorbereitungsphase erreicht, und sie uns mit ihren Gedanken in Verbindung bringt.

Bei uns selber spüren wir die Rücksicht unserer Freunde: derjenigen, die seit unserem Gruß im vergangenen Jahr nichts mehr von uns hörten, und von denen, die wir jeden Tag aufs Neue sehen. Posticum bedeutet nicht nur die Mitarbeiter oder die Mitglieder, sondern jeder der vorbeigekommen ist, oder es im unsichtbaren ehrt.

tovább